AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hoimarkt e.K für den Versand von regionalen Produkten aus dem Allgäu an Endkunden (Stand 25.05.2018)

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Hoimarkt e.K. , im Nachfolgenden „Allgäuer Hoimarkt“ genannt, und dem Besteller, im Nachfolgenden „Kunde“ genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: 

 

Hoimarkt e.K.
In der Brandstatt 10
87435 Kempten
Tel: 0831 / 57057 - 977
Fax: 0831 / 57057 - 976
Email:
info@hoimarkt.de
Amtsgericht Kempten Handelsregister HRA 9194  

 

3. Bestellung und Vertragsschluss
Der „Allgäuer Hoimarkt“ schließt aus Gründen des Jugendschutzes nur Verträge mit volljährigen Personen. Sollte sich herausstellen, dass der Kunde noch nicht volljährig ist, so ist der „Allgäuer Hoimarkt“ zum Rücktritt berechtigt.
 

 

Der „Allgäuer Hoimarkt“ verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der „Allgäuer Hoimarkt“ zum Rücktritt berechtigt.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten.
Durch Anklicken des „Kaufen und Bestellen“ Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Du erhältst unmittelbar nach der Onlinebestellung eine Bestellbestätigung per E-Mail.

 

4. Produkte
Der größte Teil unserer Produkte besteht aus Naturstoffen die, wie die Produkte selbst, mit handwerklichen Mitteln hergestellt werden und somit auch leichte Unterschiede in Form, Farbe, Geschmack und Beschaffenheit aufweisen können, die ein Qualitätskriterium für Originalprodukte darstellen.
Unsere Produkte sind zum Teil mit ca. Gewichtsangaben versehen die immer eine leichte Toleranz aufweisen können, da sie handwerklich hergestellt werden.
 

 

5. Preise
Die vom „Allgäuer Hoimarkt“ in seinem Onlineshop genannten Preise sind Endpreise und schließen die derzeit in Deutschland gültige gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% (bzw. 7%) ein.
 

 

6. Versand und Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Kempten per UPS an die vom Besteller angegebene Lieferadresse (keine Packstation möglich). Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands, für Versendungen ins Ausland erhältst auf Anfrage ein spezielles Angebot.
Wir sind stets bemüht, eine der Bestellung entsprechende Lieferung zu tätigen. Sollte eine Nach- oder Ersatzlieferung nicht möglich sein, weil es Saisonware oder begrenzt verfügbare Originalware ist, sind wir zum Rücktritt berechtigt und werden Dich als Kunde unverzüglich informieren, sowie die von Dir bereits erbrachte Leistung erstatten.
Unsere Lieferzeiten betragen ca. 2-3 Arbeitstage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir bei dem jeweiligen Produkt hin. UPS unternimmt einen Zustellversuch und hinterlässt eine Nachricht im Briefkasten an welchem UPS Access Point da Paket abgeholt werden kann. Sollte das Paket nach einer Woche ohne Abholung an dem UPS Access Point an uns zurückgesendet werden müssen wir die Rücksendeaufwendungen leider mit 6 Euro in Rechnung stellen bzw. bei einer Erstattung verrechnen.
 

 

Rücksendung von Waren

 

Die Artikel bitte mit Rechnungskopie und Bankverbindung an uns zurücksenden. Der Betrag wird, sobald wir die Ware erhalten haben, an das angegebene Konto (bei Bezahlung per Paypal auf das Paypalkonto) gutgeschrieben. Die Ware bitte nicht unfrei an uns zurückschicken, da wir die Annahme von kostenpflichtigen Sendungen verweigern. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung unabhängig vom Warenwert. Wenn bei einem Bestellwert über 60,00€ versandkostenfrei geliefert wurde und eine Widerruf erfolgt (Bsp. Rücksendung oder Teilrücksendung) werden bei unterschreiten der 60,00€ Grenze (Einkaufswert nach Rücksendung) die Versandkosten nachberechnet.

 

  

 

Möchtest Du Artikel dann in anderen Größen oder Ausführungen, dann kannst Du diese parallel gleich online bestellen. Dann gehen die gewünschten Artikel zeitgleich zur Rücksendung an Dich raus.

 

  

 

7. Versandkosten
Neben den angegebenen reinen Produktpreisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands 4,90€ für Porto und Versand.
Für den Versand von bestimmten Lebensmitteln von 1.Mai bis 31.Oktober berechnen wir einen Zuschlag 3,00€ für die Kühlbox mit Kühlpads um die Produktqualität auch bei wärmeren Umgebungstemperaturen für Dich als Kunde sicherzustellen. Dies wird Dir bei der Bestellung im Warenkorb angezeigt.
Ab einem Warenwert von 60,00€ erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Je nach Erforderlichkeit werden dann nur die 3,00€ für die Kühlbox mit Kühlpads berechnet. Wenn bei einem Bestellwert über 60,00€ versandkostenfrei geliefert wurde und ein Widerruf erfolgt (Bsp. Warenrücksendung oder Teilrücksendung) werden bei einer Unterschreitung der 60,00€ Grenze (Einkaufswert nach Rücksendung) die Versandkosten nachberechnet. 

 


8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung der bestehenden Ansprüche aus dem jeweiligen Kaufvertrag verbleibt die gelieferte Ware aus diesem Kaufvertrag im Eigentum vom „Allgäuer Hoimarkt“. 

 

9. Fälligkeit und Zahlung
Der Kaufpreis wird mit Annahme der Bestellung (siehe Punkt 2 der AGB) durch den „Allgäuer Hoimarkt“ fällig. Die Annahme erfolgt durch Erklärung in Textform per E-Mail bei der Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware.
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Paypal.
Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Dir unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und versenden die Ware unmittelbar nach Zahlungseingang.
Ein Recht zur Aufrechnung steht Dir als Kunde nur dann zu, wenn Deine Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Du als Kunde kannst ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren

10. Datenschutz
 

 

Unser Datenschutz ( DSGVO Stand 25.05.2018)

Damit Du Dir bei Deinem Einkauf im Allgäuer Hoimarkt Onlineshop sicher sein kannst, haben wir alles unternommen, um Deine Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Denn Deine Daten und Dein Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. Der Onlineshop speichert Deine an uns übermittelten Daten nur zum Zwecke Deiner Bestellungen und der Bestellabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte, außer an Partner im Zuge der Bestellabwicklung (Paketdienst, Bezahldienst), findet bei uns aus Überzeugung nicht statt! Deine im Rahmen des Bestellprozesses angegeben Daten werden in unser Warenwirtschaftssystem importiert und rein zur Bestellabwicklung und zur Rechnungsdokumentation (gem. gesetzlicher Vorgaben) gespeichert. Eine Nutzung der Daten zu Werbezwecken erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte außer Paketdi

Zur Übertragung Deiner Daten nutzen wir einen sicheren Server mit der SSL-Technik (Secure Socket Layer) und eine 256-Bit-Verschüsselung. So werden Deine Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt.

Die Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.


Unser Interesse an Deinen Daten ist rein zur Abwicklung Deiner Bestellung.

Rechtsgrundlage:

Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO), Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO), Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO) sowie das Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO).

Die Kontaktdaten für Deine Anträge uns betreffend findest Du im Impressum dieser Domain und die Kontaktdaten der der zuständigen Datenaufsichtsbehörde bei Beschwerden Deinerseits sind:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach 

Telefon: +49 (0) 981 53 1300 Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300 E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Alternativ kannst Du Dich auch an die Datenschutzbehörde an Deinem Wohnwort wenden.

Bitte wende Dich per E-Mail, Fax oder per Post an uns.

Wir nutzen keine anderen Datenquellen ausser Deine Angaben in unserem Onlineshop.

Die Löschfristen Deiner personenbezogenen Daten entsprechen den gesetzlichen Vorgaben, in der Regel 10 Jahre aufbewahrungspflicht zur Buchhaltungsdokumentation. Nicht zu diesem Zweck notwendige Daten werden nach max. 12 Monaten gelöscht.

Wir geben Deine personenbezogenen Daten einschließlich Deiner Hausadresse und e-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
In unserem Onlineshop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Deines Warenkorbs gespeichert, die dann bei Deinem nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Du Dich bei uns anmeldest oder eine Bestellung aufgeben möchtest, benötigen wir Deine Kundendaten. Wenn Du schon Kunde bei uns bist kannst Du Dich ganz einfach über Deine e-Mail-Adresse und Dein persönliches Passwort anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Dir das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 365 Tagen. Du kannst in Deinem Browser-Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.



11. Widerrufsbelehrung für Verbraucher
 

 

Widerrufsrecht:
Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch eindeutige (fern) mündliche Erklärung oder durch Rücksendung der Waren widerrufen. Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht Beförderer der Waren ist, die Ware in Besitz genommen hast/hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Waren oder der eindeutigen (fern) mündlichen Erklärung des Widerrufs oder der rechtzeitigen Rücksendung der Waren. Der Widerruf oder die Rücksendung der Waren geht an:
 

 

Hoimarkt e.K.
In der Brandstatt 10
87435 Kempten
Tel: 0831 / 57057 - 977
Fax: 0831 / 57057 - 976
Email:
info@hoimarkt.de

 


Der Widerruf ist nicht möglich für Artikel die speziell für Dich geschnitten, angefertigt oder angepasst wurden (z.B. Käsestücke) oder Artikel die für die Rücksendung nicht geeignet sind (z.B. verderbliche Lebensmittel, Lebensmittel deren Verkehrsfähigkeit nach einer Rücksendung nicht mehr sichergestellt werden kann). 

 


Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kannst Du uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, musst Du uns insoweit ggf. Wertesatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Dir etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kannst Du die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Waren entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Du die Sache nicht wie Dein Eigentum in Gebrauch nimmst und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung unabhängig vom Warenwert.

 

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung Deiner Widerrufserklärung oder der Waren oder der eindeutigen (fern) mündlichen Erklärung des Widerrufs, für uns mit deren Empfang. 

 

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für den Kaufvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Einzig unter Kaufleuten gilt als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem „Allgäuer Hoimarkt“ und dem Käufer Kempten. Die Gerichtsstandvereinbarung gilt nicht für Verbraucher.

 

13. Schlussbestimmung
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ergänzt. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.