Artikeldetails

Allgäuer "Autaler" Käse Laib ca. 1,1 Kg

Art.Nr.: l111022a
Milder, sehr geschmackvoller Käse mit ca. 50% Fett i. Tr. Ein ganzer Laib wiegt ungefähr 1,1 kg.

Der Allgäuer "Autaler" Käse aus Gunzesried ist ein halbfester Schnittkäse, der aus der guten Allgäuer Heumilch hergestellt wird.

Er eignet sich auch hervorragend als saurer Käs (mit Essig, Öl und Zwiebel) oder zum Käsefondue.

Zutaten: Pasteurisierte Kuhmilch, Wasser, Milchsäurebakterien, Naturlab

Allergene Stoffe: Laktose

Die Sennerei Gunzesried darf sich mit Stolz die älteste, durchgehend bewirtschaftete Sennerei Bayerns nennen. Bereits im Jahr 1892 versammelten sich 40 Landwirte in einer Sennereigenossenschaft, um aus der erzeugten Milch Käse und Butter herzustellen. Was damals noch mit harter, körperlicher Arbeit verbunden war, nämlich die Milch von den Höfen zur Sennerei zu karren, ist heute natürlich einiges leichter geworden. Immerhin 12 Bauern sind noch in der Sennereigenossenschaft vertreten, die gemeinsam pro Jahr etwa 1,3 Millionen Kilo Milch produzieren.

Für den Käse halten sich die Bauern an die strengen Fütterungsvorschriften und füttern keine Silage, keine tierischen und auch keine zuckerhaltigen Futtermittel. Dies ist deutlich aufwendiger, da nur das eigene luftgetrocknete Grundfutter wie Heu, Grummet und Graskobs gefüttert werden darf. Zum Zukauf ist lediglich Getreideschrot erlaubt. Die Sennen müssen jeden Tag arbeiten, da die Kühe keinen freien Tag, keinen Feiertag und auch keinen Sonntag kennen sowie zwei mal täglich Milch geben, die sofort frisch verarbeitet werden muss. Dies ist nötig, um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Auch mit der Pflege des Käses ist nach wie vor viel Handarbeit verbunden.

>> klick hier, um mehr über unseren Kühlversand zu erfahren<<
17,00 € (15,45 €/kg)
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten.
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!