Artikeldetails

Allgäuer Molkerind Salami

Art.Nr.: l115024a
Die Allgäuer Molkerindsalami ist eine reine Rindersalami mit mittelfeiner Struktur und einem harmonischen, frisch-würzigen Geschmack.

Die Salami hat ca. 170 - 220 g je nach Reifegrad. Je länger sie luftgetrocknet wurde umso weniger Gewicht, aber umsomehr Geschmack!

Zutaten: Molkerindfleisch, Nitritpökelsalz, Gewürze.

Diese Spezialität kommt vom Bauernhof Gomm in Rettenberg:
Markus und Angelika Gomm betreiben mit ihren vier Kindern einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Gindels am Fuße des Rottachberges in der Gemeinde Rettenberg im Allgäu.
Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Premium-Rindfleisch und besondere Rindfleisch-Spezialitäten zu erzeugen - zu 100 % aus dem Allgäu, über die Herkunft und die Fütterung bis zur Schlachtung.
Dazu mästen sie ausschließlich weibliche Kälber der Kreuzungsrasse Braunvieh x Weiß-Blaue Belgier. Sie werden in kleinen Gruppen gehalten und fressen nur bestes Heu der selbst bewirtschafteten Grünlandflächen. Als natürliche Eiweißquelle bekommen die Tiere während der gesamten Aufzuchtphase täglich frische Molke aus der nahe gelegenen Sennerei Untermaiselstein. Gentechnikfrei ist für sie selbstverständlich!
Als Jungfärsen im Alter von 15 bis 18 Monaten werden die Tiere geschlachtet. Dabei legen sie größten Wert auf sehr kurze Transportwege, schonende Schlachtung und optimale Fleischreifung. So entsteht das einzigartige Allgäuer-Molkerindfleisch.
Molke wird im Allgemeinen mit Schönheit und Gesundheit verbunden. Das bestätigt sich auch bei den Tieren. Durch die Fütterung mit Molke bekommen sie ein glattes, glänzendes Fell und die Tiergesundheit und Vitalität der Rinder ist enorm. Das kommt der Fleischqualität sehr zugute und das schmeckt man.
Lieferzeit ca. 1-2 Tage