Neuigkeiten bei Allgäuer Hoimarkt
08.04.2017 - Neue Modelle Allgäukollektion

Es ist wieder soweit... NEUE MODELLE 2017 DER ALLGÄUKOLLEKTION! 

Hier ein kleiner Auszug, alle Modelle jetzt im Shop...

  

 

 

 

 

20.07.2016 - Einwegkühlkartons für frischen Käseversand


Spezieller Kühlversand

Unser Käse mag es eher kühler. Am wohlsten fühlt er sich bei 6-8 Grad in Deinem Kühlschrank. Wie aber kommt der Käse sennereifrisch zu Dir nach Hause - vor allem jetzt, in den heißen Sommermonaten? Als einer der ganz wenigen im Allgäu schicken wir in den Monaten Mai bis Oktober (mehr dazu in unseren AGB's) Deine Käsebestellung in speziellen Kühlkartons. Mit nur 3 Euro Verpackungszuschlag holst Du Dir original Allgäuer Käse direkt nach Hause. 
 

1. Doppellagiger Thermo-Versandkarton 

2. Vakuumierter Käse 

3. Einweg-Eiswürfel

 

 

 

 Dieser praktische Versandkarton hält die Temperatur.

Im vakuumierten Zustand bleibt der Käse, bei durchgängiger Kühlung, bis zu circa sechs Wochen frisch.

Die Einweg-Kühlpads halten die Temperatur im Kühlkarton so lange wie möglich niedrig, während bei ungekühltem Versand die Temperatur sofort ansteigt. Wenn die Eisquader langsam schmelzen, bleibt das Wasser in den Pads und läuft nicht aus.


 4. Wasserabweisendes Papier

5. Wenig Luft im Karton

 

6. Zusammen, was zusammen gehört

 

 

 

 

Die Einwegpads werden in wasserabhaltendem Papier eingewickelt. Das sorgt dafür, dass es im Versandkarton auch trocken bleibt, wenn das Wasser schmilzt.

Die Luft ist das Geheimnis. Je mehr im Karton verbleibt, desto mehr Luft kann sich auch erwärmen. Wir sorgen dafür, dass so wenig Luft wie möglich im Karton verbleibt. 

Als vorletzten Schritt unseres Käse-Versandkartons geben wir die eingewickelten Einweg-Kühlpads in den Thermo-Versandkarton.


7. Luftdichte Verpackung 

 

 Als letzten Schritt verkleben wir akribisch sämtliche offenen "Nähte" des Kartons. Nur dort, wo Luft durch kann, kann sich warme mit kalter Luft austauschen. Dies versuchen wir zu verhindern. 


_________________________________________________________________________________________________
19.03.2016 - Zwei Meter Allgäuer Bier

Der Allgäuer Hoimarkt hat in Zusammenarbeit mit den Allgäuer Werkstätten eine absolute Besonderheit entwickelt - Einen zwei Meter Allgäuer Bierträger mit V-Bestückung (24 Flaschen). Allgäuer Wertschöpfung pur!

 

 

 

 

 

30.01.2016 - Änderungen in Kempten

 

Liebe Kunden, noch mehr Allgäuer Produkte für Euch!

 

Nachdem im letzten Jahr unsere erste Filiale in Oberstdorf eröffnet wurde und wir parallel an einigen Projekten für den

Ausbau der Regionalvermarktung arbeiten, werden wir ebenfalls an unserem Hauptstandort in Kempten etwas umstrukturieren

und auch hier das Angebot für Euch weiter ausbauen. Dass Ihr auf noch mehr Allgäuer Produkte und damit

verbundene Dienstleistungen zugreifen könnt, werden wir unser bisheriges Sortiment etwas straffen und den Verkauf in

Kempten umbauen. Damit Euch dieser Mehrwert zugutekommt, werden wir folgendes machen:

 

– Der Gastronomie-Bereich in Kempten wird zum 29. Februar komplett geschlossen und die dadurch

freiwerdende Fläche wird Verkaufsfläche

 

– Unser Standort in Kempten hat aus organisatorischen Gründen vom 8. Februar bis einschließlich

17. Februar Betriebsurlaub

 

– Vom 1. bis zum 12. März werden die restlichen Gastro-Artikel und Auslaufartikel deutlich reduziert

abverkauft! (Während des Abverkaufs bauen wir die Verkaufsräume parallel um)

 

– Im März und April ist der Verkauf an unserem Hauptstandort in Kempten immer mittwochs geschlossen,

um in dieser Zeit die Projekte schneller umzusetzen

 

Eine Steigerung der regionalen Wertschöpfung kommt uns allen zugute und dieser Ausbau des Angebotes an Allgäuer Produkten sowie dazu passende

Dienstleistungen trägt wesentlich dazu bei. Vielen Dank für Euer Verständnis zu den notwendigen Veränderungen und den vorübergehenden Einschränkungen

im Verkauf. Herzlichen Dank auch nochmal an all die jahrelang treuen Kunden unseres Gastronomie-Bereiches!

PS: Uns werden die Kässpatzen auch fehlen!

 

25.07.2015 - Neueröffung Allgäuer Hoimarkt in Oberstdorf

Es ist geschafft! Der Allgäuer Hoimarkt hat seit 25. Juli auch in Oberstdorf seine Pforten geöffnet!

Allgäuer Hoimarkt

Kirchstraße 14

87561 Oberstdorf

Tel:08322/9598895 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.01.2015 - Allgäuer Bier online kaufen

Original Allgäuer Bier online kaufen

 

Seit heute gibt es im Allgäuer Hoimarkt, dem Webshop für Allgäuer Produkte, original Allgäuer Bier zum online Kaufen. Unsere Hausbrauereien sind die Privatbrauerei Zötler in Rettenberg, die Aktienbrauerei Kaufbeuren ABK,Der Hirschbräu aus Sonthofen, Meckatzer Löwenbräu aus Meckatz bei Heimenkirchen, die Engelbräu aus Rettenberg und Bier aus dem Maria Hilfer Sudhaus in Eisenberg / Speiden.  

                                

>>klick hier, um direkt zu unseren original Allgäuer Bieren zu gelangen<<



20.01.2015 - Jetzt den Allgäuer Hoimarkt mit Google Street View besuchen

360° Rundgang mit Google Street View

Besuche uns im Allgäuer Hoimarkt. Dank der Technologie von Google Street View ist das kein Problem. Viel Spaß beim Rundgang durch unser Ladengeschäft.
 
(es dauert einen Moment, bis die Rundumansicht geladen ist)
12.09.2014 - Erntezeit im Allgäu

Erntezeit im Allgäu

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, die letzten Felder werden abgeerntet und die Früchte des Sommers 2014 werden anschließend verarbeitet. So auch in der Schaubrennerei Fink in Opfenbach. Aus besten Allgäuer Zutaten entstehen mit viel Liebe original Allgäuechte Brände und Liköre. Eine kleine Übersicht erntefrischer Köstlichkeiten haben wir hier für Dich zusammengestellt: 
 

 Allgäuer Goldapfel

 Allgäuer Quittenbrand

Schaubrennerei Fink 

Allgäuer Zwetschgenlikör 

Allgäuer Honigwilliams

 

 

 

 

  >>hier klicken<<

 >>hier klicken<<

>>gesamtes Sortiment<< 

 >>hier klicken<<

 >>hier klicken<<


01.08.2014 - Neue Wanderbücher im Allgäuer Hoimarkt

Neue Allgäuer Wanderbücher

Mit dem Beginn der Sommerferien zieht es sowohl Einheimische als auch Feriengäste vermehrt in die Allgäuer Alpen. Aus dem Verlagshaus J.Berg sind die besten Allgäuer Wanderbücher jetzt auch im Allgäuer Hoimarkt online zu bestellen. Ob für Verliebte, Anfänger, Familien mit kleinen Kindern, Frühaufsteher oder die besten Kumpels unter sich: der J. Berg Verlag hält für jeden den passenden Wanderführer parat. 
 

Wanderungen für Verliebte

 

Wanderungen für Anfänger

 

Wanderungen für Familien

Wanderungen für Frühaufsteher

 

Wanderungen für Männer

 

 

 

 

 >>klick hier, um direkt zu dem Buch zu gelangen<<

 >>klick hier, um direkt zu dem Buch zu gelangen<<

 >>klick hier, um direkt zu dem Buch zu gelangen<<

 >>klick hier, um direkt zu dem Buch zu gelangen<<

 >>klick hier, um direkt zu dem Buch zu gelangen<<


09.07.2014 - Allgäuer Wildkräuter Käse

Allgäuer Wildkräuter Käse

     

 
Aromatischer und sehr geschmackvoller Käse, der mit würzigen Wildkräutern ummantelt und verfeinert wurde. In einer speziellen Reifung bekommt er seinen intensiven Kräutergeschmack. Ca. 45 % Fett i. Tr. 

Der Allgäuer Wildkräuter Käse ist ein Schnittkäse, der ausschließlich aus naturbelassener Milch hergestellt wird.
Die neun Bauern der Genossenschaft Steibis liefern täglich zweimal etwa 1500 Liter Milch an, Milch bester Qualität, da hier am Allgäuer Hochgrat ideale Weidevoraussetzungen bestehen. Nach dem "Dicklegen" der Milch (Lab und Kultur wurden zugesetzt) wird der Bruch geschnitten und erwärmt. Auf dem Presstisch erfolgt die Trennung von Bruch und Molke - die Käse erhalten ihre Form. Das Salzbad entzieht dem Käse Wasser, gibt Würze und fördert die Rindenbildung.

Nach altem Verfahren - wie vor 100 Jahren - stellen zwei Käsemeister täglich diese Allgäuer Käse Spezialitäten her. Nach zwei bis drei Tagen im Salzbad werden die Käse bei ständiger Pflege, je nach Sorte bis zu einem Jahr, in Kellern gelagert.

_________________________________________________________________________________________________